Galerie
Reichskanzlei / Wilhelmplatz / Voßstraße
Nr. 1 / Nr. 2 / Nr. 3-5 / Nr. 6 / Nr. 7 / Nr. 8 / Nr. 9 / Wilhelmstraße 79
Fassade (Gesamtansicht)
Für die 3D-Bildbetrachtung wird eine Rot/Cyan - Anaglyphenbrille benötigt.

Reichsfinanzministerium (Wilhelmplatz 1)
Bauzustand: 1936-1944
Adresse: Wilhelmplatz 1 / Wilhelmstraße 61

Das Hauptgebäude des Reichsschatzamtes wurde von dem Architekten Georg Wilhelm Neumann errichtet. Auch wenn Neumann mit dem Reichsschatzamt das erste Gebäude mit einer Natursteinfassade am Wilhelmplatz errichtete, so fügte sich der Bau trotzdem harmonisch in die Umgebungsbebauung ein. Dafür ausschlaggebend war, dass er das Gebäude in seiner Formensprache und Traufhöhe an das Gebäude der Deutschen Reichsbahngesellschaft anglich.